Der Verein

© Fraunhofer IPA

Die Dachorganisation

Das institutionelle Dach unserer gemeinsamen Aktivitäten ist das “Kompetenzzentrum Biointelligenz e.V.”. Gegründet im Jahr 2021, verschreibt sich der gemeinnützige Verein der Wissenschaft und Forschung sowie der inhaltlichen Weiterentwicklung und Verstetigung von Biointelligenz im nationalen und internationalen Kontext, um nachhaltige Innovationen für eine zukunftsfähige Wertschöpfung zu realisieren. 

Entscheidend für eine nachhaltige Innovation ist nicht ausschließlich die Wirtschaftlichkeit, sondern die Schaffung integrativer Neuerungen, die einen positiven ökonomischen, ökologischen und sozialen Beitrag leisten.

Zur Unterstützung dieses Veränderungsprozesses verfolgt der Verein vier Strategien.

© Kompetenzzentrum Biointelligenz e. V.

Inter-
disziplinarität

Forcieren der Technologie-Konvergenz durch interdisziplinäre Zusammenarbeit in relevanten Disziplinen.

Transfer

Generierung von Wissen und Etablierung von Strukturen für einen effizienten Transfer in die industrielle Anwendung

Partner-
schaften

Bündelung und Koordination strategischer nationaler und internationaler Partnerschaften

Impulse

Setzen von Impulsen für Politik und Gesellschaft

Der Kompetenzzentrum Biointelligenz e.V. widmet sich dem nachhaltigen Wandel der industriellen Wertschöpfung. In unterschiedlichsten Gremien und Formaten identifizieren wir Herausforderungen, diskutieren Möglichkeiten und entwickeln Lösungen für eine zukunftsfähige, wettbewerbsfähige Erneuerung der Wirtschaft.

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied und gestalten Sie die Transformation aktiv mit!

© Universität Hohenheim